Anleitung Kaltwachs Haarentfernung

Anleitung zur Kaltwachs Haarentfernung 

Es gibt mehrere Methoden, um die lästigen Härchen auf den Beinen, in den Achselhöhen oder an der Bikinizone zu entfernen.

Neben einer Rasur oder der Verwendung von Epiliergeräten können Enthaarungscremes oder Wachse in kalter oder warmer Form zum Einsatz kommen.

Die Haarentfernung mit Kaltwachs ist eine recht preisgünstige, schnelle und unkomplizierte Methode, die an den Beinen, den Achseln und an der Bikinizone angewendet werden kann. Am besten gelingt die Enthaarung, wenn die Haut weich und fettfrei ist, also beispielsweise nach dem Baden oder Duschen, wobei die Haare etwa 1cm lang sein sollten, damit sie in dem Wachs kleben bleiben.

Meist wird Kaltwachs auf fertig präparierten Streifen angeboten. Diese werden auf die Hautpartie aufgelegt, die epiliert werden soll und fest angedrückt. Anschließend wird der Kaltwachs-Streifen mit einem Ruck entgegen der Wuchsrichtung, an den Beinen beispielsweise also von unten nach oben, möglichst nah an der Haut angezogen.

Mehr Tipps zur Haarentfernung mit Zuckerpaste im Video:

Die Haut anschließend mit Teebaumöl beruhigen

Um die Haut anschließend zu beruhigen, empfiehlt es sich, anschließend ein Öl, beispielsweise verdünntes Teebaumöl oder ein speziell für die Nachbehandlung erhältliches Öl aufzutragen. Die Wirkung der Haarentfernung durch Kaltwachs hält, je nach Haarwuchs, drei bis acht Wochen und somit wesentlich länger als bei einer Rasur an.

Vorteile von Kaltwachs

Die Vorteile von Kaltwachs liegen in der schnellen und einfachen Anwendung, so dass sich eine Haarentfernung mit Kaltwachs auch für zwischendurch eignet. Allerdings hat Kaltwachs auch Nachteile. Zum einen ist diese Methode der Haarentfernung wesentlich schmerzhafter als eine Rasur und bei Krampfadern oder Besenreisern sollte im Vorfeld Rücksprache mit einem Arzt gehalten werden.

Zudem können bei der Verwendung von Wachs, wie auch beim Epilieren, Haarkanäle verletzt werden. Daher sollte auf das Eincremen der Haut unmittelbar nach der Enthaarung besser verzichtet werden, um zu verhindern, dass sich kleinere Verletzungen der Haarkanäle zu Entzündungen ausweiten.

Mehr Ratgeber, Tipps und Anleitungen:

 

Thema: Anleitung Kaltwachs Haarentfernung   

Teilen:

Kommentar verfassen