Wärmende Winter-Fußcreme selber machen – so geht’s

Wärmende Winter-Fußcreme selber machen – so geht’s

Vor allem an kalten Wintertagen sind die Füße manchmal so kalt, dass sie trotz dicker Socken und warmer Kuscheldecke einfach nicht warm werden wollen. Für diesen Fall und generell für alle, die insgesamt zu kalten Füßen neigen, stellen wir in diesem Beitrag ein Rezept für eine wärmende Winter-Fußcreme vor. Die Creme enthält Ingwer und Zimt. Beide kurbeln die Durchblutung an und fördern auf diese Weise das Gefühl von wohliger Wärme.

Wärmende Winter-Fußcreme selber machen - so geht's

Die übrigen Zutaten, zu denen Pflanzenöl und Apfel gehören, pflegen die Haut und versorgen sie mit wertvollen Inhaltsstoffen. Der wärmende und pflegende Effekt kommt aber nicht nur den Füßen zugute.

Vielmehr kann die Creme auch an anderen Körperstellen angewendet werden, die eine Wärmebehandlung brauchen, beispielsweise bei einer verspannten Rückenmuskulatur.

Wärmende Winter-Fußcreme selber machen – so geht’s weiterlesen

Was ist eigentlich Sheabutter?

Was ist eigentlich Sheabutter?

Wenn es um Pflege und Schönheit geht, ist Sheabutter kaum wegzudenken. Sie steckt nicht nur in gekauften Produkten, sondern zählt auch bei selbstgemachter Kosmetik zu den Grundzutaten. Sogar in der Küche wird sie verwendet. Doch was genau ist Sheabutter eigentlich? Wo kommt sie her? Und was macht sie so besonders? Wir klären auf!

Was ist eigentlich Sheabutter

Was ist eigentlich Sheabutter? weiterlesen

Rezept für einen Conditioner mit Leinsamen

Rezept für einen Conditioner mit Leinsamen

Vor allem trockenes und strapaziertes Haar profitiert von den sogenannten Leave-in-Conditionern. Leave-in-Conditioner sind Haarkuren, die nicht ausgewaschen werden, sondern für eine noch intensivere Pflegewirkung im Haar verbleiben. So eine Haarkur lässt sich problemlos und mit ganz wenigen Zutaten selbst herstellen. Das vermeidet unnötige Inhaltsstoffe und schont nebenbei auch den Geldbeutel.

Rezept für einen Conditioner mit Leinsamen

In diesem Beitrag stellen wir ein Rezept für einen Conditioner mit Leinsamen vor!:

Rezept für einen Conditioner mit Leinsamen weiterlesen

Pflegende Bade-Schokolade selber machen – so geht’s

Pflegende Bade-Schokolade selber machen – so geht’s

Gerade in der kalten Jahreszeit ist ein Vollbad eine Wohltat für den Körper und die Seele. Das Wasser wärmt wunderbar auf, während sich der Badende bequem zurücklehnen und entspannen kann. Leise Musik im Hintergrund und sanfter Kerzenschein verwandeln das Bad im Handumdrehen in eine kleine Wellness-Oase. Wenn das Vollbad dann auch noch die Haut mit wichtigen Pflegestoffen versorgt, ist es natürlich umso besser. Die Auswahl an Badezusätzen ist riesig. Allerdings enthalten die Produkte oft Inhaltsstoffe, die nicht unbedingt sein müssten.

Pflegende Bade-Schokolade selber machen - so geht's

Wer seinen Badezusatz selbst herstellt, weiß ganz genau, worin er badet. In diesem Beitrag zeigen wir eine Idee für DIY-Kosmetik, die auch die Herzen von Naschkatzen höher schlagen lässt. Wir kreieren nämlich eine Bade-Schokolade!

Pflegende Bade-Schokolade selber machen – so geht’s weiterlesen

Parfümbalsam selber machen – so geht’s

Parfümbalsam selber machen – so geht’s

In diesem Beitrag zeigen wir ein Produkt, das für kleine Verwöhnmomente im hektischen Alltag sorgt. Wir stellen nämlich ein Parfümbalsam her. Beim Warten an der Bushaltestelle, während der Fahrt mit der Straßenbahn, in der Mittagspause oder einfach zwischendurch kann das Döschen hervorgeholt und etwas von dem Parfümbalsam auf das Handgelenk oder die Halspartie aufgetragen werden. Der zarte Duft steigt einem in die Nase und man fühlt sich gleich wieder angenehm frisch.

Parfümbalsam selber machen - so geht's

Dabei ist es gar nicht schwer, ein Parfümbalsam selber zu machen. Denn neben einem schönen Duft werden nur ein paar Fette als Träger benötigt. Und die Fette gehören zu den Standard-Zutaten für DIY-Kosmetik.

Wer also öfter seine eigenen Pflegeprodukte anmischt, hat die benötigten Zutaten für den Parfümbalsam womöglich schon im Haus.

Parfümbalsam selber machen – so geht’s weiterlesen

Make-up-Entferner aus drei Zutaten selber machen

Make-up-Entferner aus drei Zutaten selber machen

Im Handel gibt es eine große Auswahl an Produkten, die bei der abendlichen Reinigung zuverlässig dabei helfen, Make-up, Rouge, Lidschatten, Wimperntusche und andere Schminke zu entfernen. Doch ein Blick auf die Zutatenliste zeigt, dass die Produkte oft Duftstoffe, Konservierungsmittel und Bestandteile auf Basis von Mineralölen enthalten. Solche Inhaltsstoffe können die sensible Haut in der Augenpartie reizen und im schlimmsten Fall sogar allergische Reaktionen hervorrufen.

Make-up-Entferner aus drei Zutaten selber machen

Andererseits ist es sehr wichtig, sich jeden Abend gründlich abzuschminken. Denn die Haut muss die Chance haben, zu atmen und sich zu regenerieren. Bleibt das Make-up auf der Haut, lassen Unreinheiten nicht lange auf sich warten. Es kann sich also lohnen, seinen eigenen Make-up-Entferner herzustellen.

Make-up-Entferner aus drei Zutaten selber machen weiterlesen

Rezept für ein erfrischendes Fußbad

Rezept für ein erfrischendes Fußbad

Der blaue Himmel strahlt mit der Sonne um die Wette, die Temperaturen sind wunderbar warm: Wenn im Sommer die Urlaubs- und Ferienzeit beginnt, ist endlich mal wieder Gelegenheit, ein bisschen herunterzufahren und die Seele baumeln zu lassen. Natürlich hat jeder seine eigene Vorstellung davon, wie ein optimaler Tag aussieht. Während es den einen ans Meer zieht, geht ein anderer in den Bergen wandern.

Rezept für ein erfrischendes Fußbad

Der eine mag Aktivitäten mit viel Action, der andere macht es sich am liebsten daheim gemütlich. Doch für eine erfrischende Abkühlung bei heißen Temperaturen kann sich vermutlich jeder begeistern.

Rezept für ein erfrischendes Fußbad weiterlesen

DIY Kosmetik: Salbe und Creme mit Löwenzahn

DIY Kosmetik: Salbe und Creme mit Löwenzahn

Zusammen mit der Brennnessel gehört der Löwenzahn zu den bekanntesten Wildkräutern. Die leuchtend gelbe Blüte, die sich später in eine Pusteblume verwandelt, kennt jedes Kind. So mancher Gärtner sieht im Löwenzahn zwar ein lästiges Unkraut. Aber in Wahrheit in Löwenzahn eine wertvolle Pflanze, die sogar eine heilsame Wirkung hat. Vom Löwenzahn können alle Teile von der Blüte bis zur Wurzel verwendet werden.

DIY Kosmetik Salbe und Creme mit Löwenzahn

Die Blüten zum Beispiel können Honig hinzugefügt, zu Sirup verarbeitet oder für Tee genutzt werden, während sich die Wurzeln als Ersatz für Kaffee eignen. Auch im Salat macht Löwenzahn eine gute Figur.

DIY Kosmetik: Salbe und Creme mit Löwenzahn weiterlesen

Rezept: Lippenpflege mit Propolis

Rezept: Lippenpflege mit Propolis

Wer sich mit Naturkosmetik befasst, wird öfter auf Propolis treffen. Denn weil das Bienenharz Bakterien, Pilzen und Viren entgegenwirkt, die Erneuerung der Hautzellen fördert, Entzündungen hemmt und eine beruhigende, schützende und pflegende Wirkung hat, wird es sehr gerne verwendet. Dabei gibt es eine Vielzahl von Kosmetikprodukten, die Propolis enthalten können. Dazu gehören Tinkturen oder Cremes und Salben genauso wie Mundwasser und Zahnpasta.

Rezept Lippenpflege mit Propolis

Wir stellen in diesem Beitrag ein Rezept für eine Lippenpflege mit Propolis zum Selbermachen vor!:

Rezept: Lippenpflege mit Propolis weiterlesen

Rezept: Frühlings-Gesichtsmaske mit Gänseblümchen und Veilchen

Rezept: Frühlings-Gesichtsmaske mit Gänseblümchen und Veilchen

Im Frühling erwacht die Natur zu neuem Leben. Die ersten Blüten erscheinen, die Wiesen leuchten wieder grün und die Sonne nimmt allmählich Fahrt auf. Es duftet herrlich und alles wirkt wunderbar frisch. Damit auch die Gesichtshaut etwas von dieser natürlichen Frische abbekommt, stellen wir in diesem Beitrag ein Rezept für eine Frühlings-Gesichtsmaske mit Gänseblümchen und Veilchen vor.

Rezept Frühlings-Gesichtsmaske mit Gänseblümchen und Veilchen

Genau genommen, sind es sogar zwei Rezepte. Denn wir zeigen die Maske in zwei Versionen:

Rezept: Frühlings-Gesichtsmaske mit Gänseblümchen und Veilchen weiterlesen