Lackierte Fingernägel

Lackierte Fingernägel

Nageldesign und Techniken

Die Krönung perfekt gepflegter Hände ist ein präzise aufgetragener und geschmackvoll ausgewählter Nagellack.

Die glänzende Farbe steht für Sexappeal und Selbstbewusstsein, sie fällt auf. Lackierte Fingernägel sind wie kleine Schmuckstücke und das Ritual der Maniküre ist bestens zur feierlichen Einstimmung auf besondere Anlässe geeignet.

Die Vielfalt der Lacke und Farben ist beeindruckend und ihre Namen klingen verheißungsvoll und sinnlich: Whispering Ivory, Midnight Bronze, Frosted Lilac, Cosmic Rose, Desert Pearls… Nagellack in changierenden Farben oder mit winzigen Glimmerpartikeln wird angeboten, und auch solcher, der die Nagelstruktur stärkt und schützt.

Nageldesign und Techniken

Seit einigen Jahren ist die French Manicure angesagt – lackierte Fingernägel müssen also gerade für den Alltag nicht in knalligem Rot oder Violett leuchten. Im Büro kann sich frau mit dezenten Pastelltönen besonders gut sehen lassen.

 

Gerade vor der Einladung zur Hochzeit oder zum Vorstellungsgespräch empfiehlt sich der Besuch in einem Nagelstudio, um eine professionelle Maniküre vornehmen zu lassen. Diese beinhaltet sowohl die Hand- und Nagelpflege, wie auch das perfekte Auftragen eines mit geschultem Auge ausgewählten Lacks.

Anzeige

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps:

Twitter

Redakteure

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Sabine Scheuerhagen, 52 Jahre, Inhaberin eines Beauty- Salons, Karina Michewski, 38 Jahre, Drogistin und Laura Bochte, 35 Jahre Beauty- und Wellnessfachkraft, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Anleitungen und Ratgeber zum Thema Kosmetik, Gesundheit und Wellness.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redakteure
Twitter

Kommentar verfassen