DIY-Kosmetik mit Rosen – 3 Ideen

DIY-Kosmetik mit Rosen – 3 Ideen

Rosen sind edel, sehen wunderschön aus und verströmen einen herrlichen Duft. Kein Wunder also, dass Rosen zu den beliebtesten Blumen gehören und sehr gerne verschenkt werden. Doch es muss nicht immer nur ein Rosenstrauß sein.

Kosmetik mit Rosen

Mit Rosenblättern lässt sich nämlich auch tolle DIY-Kosmetik herstellen. Drei Ideen dafür stellen wir in diesem Beitrag vor. In einer hübschen Schachtel verpackt, ist so ein individuelles Wohlfühl-Geschenk zur Hand.

 

Ein Wort zu den Rosen

Für Kosmetik- und Pflegeprodukte können sowohl frische als auch getrocknete Duftrosen verwendet werden. Wichtig ist nur, dass die Rosen weder gespritzt noch anderweitig chemisch behandelt sind. Schließlich sollen die Produkte keine allergischen Reaktionen hervorrufen.

Rosen aus dem Supermarkt sind deshalb nicht geeignet. Vielleicht kann der Florist Rosen in Bio-Qualität besorgen. Ansonsten sind Rosen für Kosmetikzwecke in Onlineshops und teilweise auch in gut sortierten Reformhäusern und Bioläden erhältlich.

DIY-Kosmetik mit Rosen – 3 Ideen weiterlesen

Teilen: